Rote Hand Brief für Viekirax® mit und ohne Exviera®

07. Januar 2016

Die Anwendung von Viekirax® mit und ohne Exviera® wird nun für Hepatitis-C-Patienten mit mittelschweren Leberfunktionsstörungen (Child-Pugh-Grad-B) nicht empfohlen und bleibt bei Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung (CP Grad C) kontraindiziert.

Grund des Rote Hand Briefes von AbbVie sind Fälle von Leberkompensationen und Leberversagen einschließlich Lebertransplantationen und Todesfälle von Patienten, die Viekirax® und Exviera® einnahmen. Die meisten der 26 nach Markteinführung aufgetretenen Fälle betrafen Patienten mit vorbestehender fortgeschrittener oder dekompensierter Leberzirrhose.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.