Prävention/Impfung

Impfung

Eine Impfung gegen Hepatitis C gibt es nicht. An einer Impfung gegen Hepatitis C wird schon seit vielen Jahren gearbeitet. Leider ist bis jetzt aber noch kein Impfstoff verfügbar.

Prävention

Kein gemeinsames Benutzen von Nadeln und Spritzen bei i.v.-Drogenabhängigen. 

Vorsichtiger Umgang mit Blut- /Blutprodukten.

Eine stattgehabte und ausgeheilte Hepatitis-C-Infektion schützt nicht vor Wiederansteckung, da es zu keiner Immunität kommt!

Nadelstich

Eine vorbeugende Maßnahme nach einem Kontakt mit dem Erreger, eine so genannte Postexpositionsprophylaxe, steht bisher nicht zur Verfügung. Da aber eine akute (frisch erworbene) Hepatitis C inzwischen in nahezu allen Fällen durch medikamentöse Behandlung geheilt werden kann, sind nach einem Verletzungsereignis mit möglichem Viruskontakt zur Früherkennung einer Infektion Blutuntersuchungen dringend zu empfehlen.

Koinfektion

 Hepatitis C-infizierte Patienten, die noch keine Hepatitis A- und Hepatitis B-Infektion durchgemacht haben, sollten gegen diese beiden Viren geimpft werden, da eine Infektion mit diesen Viren bei bereits bestehender chronischer HCV-Infektion zu schwereren Krankheitsverläufen führen kann.

Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.