HCV-Therapie bei schwer Kranken

London, 11.04. 2014

Selbst bei dekompensierter Zirrhose oder einem schweren HCV-Rezidiv nach Transplantation sind die neueren DAA sicher und effektiv. 

Results: Patient Disposition

Results: Overall Virologic Response

Results: Virologic Response on Treatment

Study M12-999: Preliminary Efficacy Results

Study M12-999:Preliminary Efficacy Results

Study M12-999: Pre-Treatment and On-Treatment Tacrolimus Cthrough Concentrations

Study M12-999: Pre-Treatment and On-Treatment Cylosporine Cthrough Concentrations


Sofosbuvir – Compassionate Use

Der NS5B-Inhibitor Sofosbuvir wurde im Rahmen des Compassionate Use bei 104 Patienten mit schwerer Rezidivhepatitis (GT 1-4) nach Lebertransplantation in Kombination mit Ribavirin mit/ohne Interferon eingesetzt. Einige davon hatten eine fibrosierende cholestatische Hepatitis bzw. eine dekompensierte Zirrhose. Die Therapie wurde gut vertragen. Bei mehr als der Hälfte besserte sich der Zustand und 62% erreichten eine SVR12.

Sofosbuvir bei portaler Hypertension/ Dekompensation

In Boston wurden 50 Patienten mit fortgeschrittener Zirrhose (GT1-4) mit Sofosbuvir/Ribavirin behandelt. 60 % waren im Child Pugh Stadium B mit portaler Hypertension. Nach 24 Wochen Behandlung war HCV bei allen Patienten im Stadium CPT A sowie bei 93% im Stadium CPT B nicht mehr nachweisbar. Ein Patient war Non-Responder zu Woche 8. Die Verträglichkeit und Sicherheit waren sehr gut.

AbbVie 3DA-Kombination bei Rezidiv nach LTX 

34 Patienten wurden 24 Wochen mit der Kombination ABT450/r/Ombitasvir plus Dasabuvir behandelt. Die Dosis von Tacrolimus sowie Cyclosporin wurde wegen Interaktionen mit dem geboosterten Proteasehemmer adjustiert. Die Ribavirin-Dosis wurde vom Behandler festgelegt.

Nach 24 Wochen Therapie erreichten 25/26 der auswertbaren Patienten die SVR12.

Lediglich ein Relaps wurde beobachtet. Hier fanden sich Resistenzen gegen alle drei direkt antiviralen Substanzen.

Die Verträglichkeit war sehr gut.



Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Webseite bietet Informationen rund um das Thema Lebererkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf den viralen Hepatitiden Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D und Hepatitis E, Fettleber und Leberkrebs. Es werden Krankheitsbild, Diagnostik und Therapie behandelt. Insbesondere bei der Behandlung der Hepatitis B und Hepatitis C hat sich viel geändert. Hier finden eine Übersicht zu den verfügbaren Medikamenten gegen Hepatitis B und C, Studiendaten, Fachinformation und aktuelle Preise. Die aktuellen Informationen aus Medizin und Industrie richten sich an Betroffene und Ärzte.